Was zu viel ist ist zu viel

Es. Reicht. Jetzt. Was zu viel ist ist zu viel. So zu viel, dass es Ruedi die Schuhe ausgezogen hat. Ruedi war jetzt eine Woche auf Kurve. Und in seinem Fall ist das gerade umgekehrt als im Sinne des Begriffs. Er war in, nun ja, nennen wir es "eine andere Art von Jugendherberge". So sieht es aus. Spartanisch. Andere nennen es vielleicht...praktisch, funktional, oder auch, im Bedarfsfall, leicht zu reinigen. Da, wo Ruedi war. Zusammen mit dem Tram Chauffeur. Weil, wenn Therapie, dann immer Verursacher und Betroffener zusammen. Sprich Mediation, Notausdruck. Sonst stimmt die Bilanz nicht.

Musste Ruedi auch lernen. Es gibt Solche und Solche. Die auf der Seite des Tisches und die auf der Anderen. Oder dann die darunter. Aber letzteres eine andere Geschichte.

Und dann gibt es die Bilanz-Typen. Fachausdruck. Die setzen sich hin, lehnen sich zurück und ziehen Bilanz. Ist der Saldo negativ, dann Massnahme. Also nicht im Sinne von "den schicken wir jetzt in eine Massnahme oder in den Massnahmenvollzug", nein. Quasi Massnahme an sich selber. Auf die eine oder andere Art. Item.

Ruedi ist ein Bilanz-Typ. Und Bilanz negativ. Nach 52 Jahren. Kann man drehen und wenden wie man will. Was bleibt? 3 Koffer, sie erinnern sich. Und da er aus der Jugendherberge raus muss, weil Weihnachten nur einmal im Jahr und Tram darf er nicht mehr, darum Anschlusslösung.

A N S C H L U S S L Ö S U N G

Entschuldigung. Aber klang für Ruedi ein bisschen wie Endlösung. Und das gab´s ja schon mal. Trotzdem ist Ruedi hin. Zwecks Besichtigung. Und ein bisschen Tram fahren, sprich richtig auf Kurve. Hat ihm gefehlt. Und, weil spannend grundsätzlich habe ich ihn begleitet.

Jetzt hatten wir es in Zusammenhang mit Ruedis Situation schon einmal mit einem Film. Sie erinnern sich. Einer flog übers Kuckucksnest. Jetzt schon wieder. Psycho. Das Original. Und nicht das Motel. Motel eher Jugendherberge. Ich spreche von dem Geisterhaus auf dem Hügel. Da wo Bates sich als Mutter rumtreibt. Dito. Anschlusslösung war Hügelhaus, inkl Norman UND seiner Mutter.

Ruedi hat eine Glatze. Fast. Beinahe. Trotzdem sind ihm alle Haare zu Berge gestanden. Ich will jetzt gar nicht präziser werden.

Es. Reicht. Ruedi geht jetzt nach Hause.



 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Fleischwolf

Wenn einer eine Reise tut

Die Nummer Eins