Posts

Es werden Posts vom August, 2017 angezeigt.

Kleine Prinzen

Bild
Die schönste Zeit im Jahr? Was denken sie? Weihnachten? Der erste Frühlingstag nach einem langen und harten Winter? Ihr Geburtstag? Die endlich überstandene Scheidung von ihrem Partner? Der erste Urlaubstag? Na? Was meinen sie? Pusteblume! Nichts von alledem. Der schönste Tag im Jahr ist der erste Schultag nach den Sommerferien. Nicht unbedingt für ihre Kinder. Vielleicht auch nicht für sie. Aber für mich. Wirklich. Ich schwör. Nicht, dass ich meine Kinder nicht lieben würde. Von den 5 Wochen Sommerferien verbringen wir aber maximal deren zwei zusammen. Der Rest? Organisation. Fremdbetreuung. Ferienlager, Stress. Ich denke, sie wissen, von was ich spreche. Zumindest diejenigen unter ihnen, die selber über eigenen Nachwuchs verfügen. Die, die keinen haben, warum auch immer, die können sich gerne an einer allfälligen Diskussion beteiligen. Ahnung haben sie trotzdem keine. Ich habe drei. Nicht Ahnungen. Davon hätte ich eine Menge. Nein, ich spreche von Kindern. Eigene. Weil, eigentlich si…

Regulation

Bild
Oh mein Gott! Das gibt Ärger! Ich werde nie mehr den Abfall aus der Küche entsorgen können. Nie mehr! Ich schwör.
Dabei habe ich diesbezüglich eh schon Probleme mit der besseren Hälfte. Weil ich zu rigoros entsorge. Aber ein Abfallsack ist ein Abfallsack ist ein Abfallsack. Oder etwa nicht? Und alles, was weg muss, muss da rein. Bei mir zumindest. Unter Umständen auch mal eine Glasflasche. Oder ein Fitzelchen Papier. Oder eine Milchtüte. Meine Güte! Tun sie nicht so, als hätten sie nicht auch schon.
Ich geb's ja zu. Man könnte es besser machen.
Was ich aber immer mache? Ich bring den Müll runter. Und nicht nur als Mittel zum Zweck. Zum Zwecke, des mich unerlaubt von zuhause zu entfernen. Wirklich nicht. Was kann ich dafür, im Niederdörfli zu wohnen und jedesmal jemanden zu treffen! Eben.
Aber das hat jetzt ein Ende. Und wer trägt Schuld daran? Reda! Ein Kolumnist. Jetzt hätte ich fast Kommunist geschrieben. Dabei kenne ich ihn eigentlich gar nicht. Aber ich lese. Seine Geschicht…

Mikrokosmos

Bild
Mir reicht es nun wirklich langsam. Echt. Nichts gegen Sommer und Wärme. Wirklich nicht. Wärme ist voll in Ordnung. Wärme! Nicht Hitze! Wenn ich Hitze gerne hätte, dann würde ich nach Australien ziehen. Oder in die Sahara. Aber ich habe mich bewusst für den Süden Mitteleuropas entschieden. Der gemässigten Temperaturen wegen. Nicht nur. Klar. Aber auch. Und zwar Sommer wie Winter. Gemässigt endet bei 28° nach oben und -10° nach unten. Alles darunter und darüber? Macht mich kirre. Und wenn ich kirre bin, dann sorge ich meistens dafür, dass auch mein Umfeld kirre wird. Wegen mir. Aber unbewusst. Ich schwör. Meistens.
Diese Geschichte schreibe ich übrigens im TGV nach Paris. Kleiner Weekendtrip. Liegt ja quasi um die Ecke. Drei Stunden ab Basel. Also kein Thema. Thema könnte aber die Klimaanlage werden. Wir nähern uns bedenklich den -10°. Ich beginne kirre zu werden. Das bekam auch schon der Kondukteur zu spüren. Der ganz aus Versehen unsere Rückfahrttickets löcherte. Das sei aber kein Pr…