Posts

Es werden Posts vom Januar, 2016 angezeigt.

Stossverkehr

Bild
Zürich, respektive die dafür Verantwortlichen, behaupten es immer wieder und zu jeder Gelegenheit. Sie hätten eines. Ich auch. Behaupten. Sie haben keines. Ein Konzept. Generell. Ein Verkehrskonzept sowieso. Also nicht. Nada. Niente. Njet. Gehen sie mal zum Central. In Zürich. Morgendlicher Dreh- und Angelpunkt. Abends sowieso. Tout Züri trifft hier aufeinander. Zu Fuss, Velo, Tram, Bus, Auto, Cable Car. Von allen Seiten. Und in Massen. Jetzt könnte man ja meinen. Grosser Platz? Verkehr? Chaos! Ampeln! Im Rest der Welt wäre es so. Nicht im Verkehrskonzept Zürichs. Auch nicht an den Fussgängerstreifen. Von denen es geschätzte 267 hat. Nicht in der ganzen Stadt. Nein, nur am Central. Gut, für Kommunikative ganz lustig. Kann ihnen passieren, mit dem Auto vom Bahnhof her, zeitgleich mit einem Fussgänger, treffen sie den dann gefühlte 18 Mal. Sie als Autofahrer um's Central rum, er als Fussgänger quer drüber. Zweimal ganz lustig. Dreimal zur Not auch. Beim vierten Mal treffen sie ihn …

Wort des Tages

Bild
Ist wieder so einer dieser Tage. Um Vollmond herum. Einerseits. Und Andererseits? Bin ich ein Anhänger des öffentlichen Verkehrs. Also, dass wir uns recht verstehen. Öffentlicher Verkehr! Im Sinne von ÖV. Nicht GV. Wobei...Dachterrasse. Aber lassen wir das. Hier und jetzt. Vielleicht ein andermal. Heute ÖV. Wobei? Ein bisschen Stöhnen auch hier. Meinerseits. Wenn ich die Menschenmassen sehe, die da an gewissen neuralgischen Haltestellen auf den ÖV warten. Und vermutlich auch Einzelner aus den Massen, wenn sie mich sehen. Motto? Nicht der schon wieder. Ich kann's ihnen ansehen. Ich schwör. Aber es nervt halt. Wirklich! Haltestelle. Million von Menschen. Schuld sind vermutlich die Flüchtlinge. Verstopfen nicht nur in Österreich die Strassen, nein, jetzt auch hier die Haltestellen. Million. Wartend. Auf das eine Tram. Tram kommt, Türen auf und die Meute stürmt los. Vollgas. Wie ein Stier, wenn er den Torero sieht. Oder den Metzger. Dann aber eher andere Richtung. Stürmen. In diesem …